FMO - Transfermarkt (Profi)

Der FMO-Transfermarkt für Profispieler

Auf dem FMO-Transfermarkt für Profispieler können Spieler mit viel Talent und guter Spielstärke gekauft werden. Möchte man einen Spieler kaufen, dann klickt man auf den Namen des Spielers. Unten auf der Spielerseite steht der aktuelle Stand der Transferverhandlungen. Das Bieterverfahren funktioniert wie eBay, d.h. man kann den Preis anbieten, den man bereit ist zu zahlen und muss aber nur so viel zahlen, wie ein anderer FMO-Manager bereit ist zu zahlen.

Ein Spieler steht immer 5 Ligawochen (5 Kalender in der Realität, außer zum Saisonumbruch 6 Kalendertage) auf dem Transfermarkt. Der Transfermarkt wird nur einmal am Tag ausgeführt, d.h. alle Spieler wechseln zur gleichen Uhrzeit (in der Nacht zwischen 3 Uhr und 5 Uhr) die Mannschaft.

Die Spieler sind auf dem FMO-Transfermarkt nach Spielerpositionen sortiert, d.h. zuerst werden Torhüter, dann Verteidiger, Mittelfeldspieler und zum Schluss Stürmer angezeigt.